Mittwoch, 20. Juni 2012

Schokokuchen aus der Mikrowelle

Eine Belohnung fürs bestandene Abitur? Ein Cheating-Day während einer Diät? Heißhunger auf Kuchen, aber keine Lust, lang in der Küche zu stehen und zu backen?

Hier kommt der 5-Mintuen-Tassen-Schokokuchen aus der Mikrowelle!

Was ihr braucht:
  • eine große Tasse (groß!! kann aufgehen)
  • 4 EL Mehl
  • 4 EL Zucker
  • 2 EL Kakao (ungesüßt)
  • 1 Ei
  • 3 EL Milch
  • 3 EL Öl
  • 3 EL Chocolate Chips, Schokostreusel, was auch immer ihr da mögt
  • etwas Vanille Aroma (oder Aroma eurer Wahl)
 Nachdem ihr alle Zutaten in die Tasse getan habt, müsst ihr nur noch alles verrühren, bis ihr eine braune pampige Masse habt. Diese kommt dann für 3-5 Minuten in die Mikrowelle.

So könnte euer Kuchen direkt nach der Mikrowelle aussehen

 Einfach abkühlen lassen und genießen :)

Sieht wirklich aus wie ein echter Kuchen!!
Tschüßikovski, meine Kuchen-Fans :)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kein Teil dieses Blogs darf in irgendeiner Form ohne ausdrückliche Genehmigung verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden. Für Originalansicht der Bilder einfach darauf klicken.