Freitag, 20. April 2012

[Gedicht: hat noch keinen Titel, macht mal Vorschläge]



Warum bin ich innerlich nicht so stark, wie ich es äußerlich zu sein vermag? 
Im Innern springen die Gefühle auf und ab. / Gib mir die wieder, die sie einmal war!
Kummer& Sorge spüre ich rein und klar,
singen mir ein Klagelied.
Und mein Augenlid
Wird schwer und schwerer...


 Geschrieben von mir in einem äußerst seelenkritischen Moment

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kein Teil dieses Blogs darf in irgendeiner Form ohne ausdrückliche Genehmigung verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden. Für Originalansicht der Bilder einfach darauf klicken.