Freitag, 27. Juli 2012

Kleiderkreisel

Kennt ihr denn schon Kleiderkreisel? Nein? Gut, dann erklären ich es euch. Es ist eine Klamotten-Tausch-oder-Kauf-Börse. Man könnte auch Online-Secondhandshop sagen. Der Unterschied ist, man kann die Kleidungsstücke zum Kauf oder zum Tausch gegen Gleichwertiges anbieten. Neuerdings bin ich auch dabei, denn -wie das so bei allen Mädels ist- man kauft Klamotten, trägt sie vielleicht 1-2 Mal und verliert dann das Interesse daran. Man kauft Neues und so wird der Kleiderschrank immer voller und voller. Hier hat man nun die Möglichkeit, seine Sachen günstig an Interessierte weiterzugeben und neue Klamotten bei anderen zu erwerben. Es muss nicht immer ein niegelnagelneues Teil aus dem Laden sein, oft passen die Klamotten von anderen und wenn sie in einem guten Zustand sind, ist es doch egal, ob neu oder alt. Bei ebay bekommt man schließlich auch vieles Gebrauchtes. Also ich finde Kleiderkreisel gut! 
Tschüßikovski, meine Klamottensuchtis :D

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kein Teil dieses Blogs darf in irgendeiner Form ohne ausdrückliche Genehmigung verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden. Für Originalansicht der Bilder einfach darauf klicken.