Donnerstag, 31. Mai 2012

30 Grad im Schatten: Sommer, Sonne, Schönheitstricks


Hallo meine Lieben.
*klick* für Originalansicht
Der Sommer ist nun endlich auch bei uns eingezogen und zeigt sich von seiner schönsten Seite.
Endlich kann man draussen wieder kurze Sachen tragen, allerdings sollte man sich für abends ein Jäckchen bzw. Cardigan mitnehmen- die Luft kühlt sich schnell ab. Ich liebe dieses Wetter!!!!
Gestern Abend gab es das allererste Sommergewitter. Normalerweise mag ich Gewitter ja gar nicht, weil es immer kalt und ungemütlich ist, aber so ein Sommergewitter ist einfach toll! Die Luft ist so wundervoll warm und der Kontrast durch die Abkühlung des Regens fühlt sich toll an! 

Hier ein paar Beautytips für warme Sommertage (&-nächte!):
  • Benutze einen leichten Concealer (z.B. den getönten Augen-Roll-On von Garnier), anstatt schweres Makeup, welches durchs Schwitzen sowieso verlaufen würde und sich bei der Hitze einfach nur unangenehm anfühlt.
  • Augenringe nach einem langen Sommerabend? Kühle Gurkenscheiben reduzieren Schwellungen, ein orangestichiger Lidschatten oder Lippenstift, unter den Augen verteilt, nimmt den "blauen Schimmer" (Vorsicht: nicht übertreiben und gut verteilen, sonst sieht es aus wie ein "Veilchen"!!)
  • Auch das Gesicht freut sich über ausreichenden Sonnenschutz, daher empfiehlt sich eine leichte Creme (am besten geliger Textur) mit Lichtschutzfaktor! 
  • Nach dem Sonnenbad After Sun Lotionen nicht vergessen, die wirken wahre Wunder! Sie geben der gereizten Haut Feuchtigkeit und Spannkraft zurück und pflegen sie zart und geschmeidig.
  • Nach einem Bad im Meer oder auch im Pool Haar mit klarem Wasser gut ausspülen, denn Salzwasser, sowie Chlor, lassen das Haar austrocknen.
  • Bei starkem Sonnenschein immer einen Hut tragen! Schützt die Kopfhaut und schieht zudem noch sehr stylisch aus!
  • Blütenwasserspray (z.B. Rosenwasser) für Unterwegs frischt den Teint auf und erfrischt das Gemüt!
  • Nahrungsmittel mit viel Eiweiß und essenziellen Fettsäuren stärken das Haar von innen und machen es widerstandsfähiger. Also fleißig Nüsse, grünes Gemüse oder Geflügel essen!
 
Wenn euch denn noch etwas einfällt, immer her damit in die Kommentare (habe sowieso viel zu wenige davon!!)!
Tschüßikovski und genießt das Wetter :)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kein Teil dieses Blogs darf in irgendeiner Form ohne ausdrückliche Genehmigung verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden. Für Originalansicht der Bilder einfach darauf klicken.